Persönlich

Credo

Im Zentrum meines Malens steht der Mensch in der Bewegung. Der Mensch bedeutet für mich das Lebendige und Dynamische. Ich halte Alltagssituationen fest und abstrahiere die Personen und Objekte in Farbe und Form soweit, dass sie noch gut zu erkennen sind.

Werdegang

1973In St. Gallen geboren
1988 – 1993   Wirtschaftsgymnasium St. Gallen
1993 – 1995Pädagogische Hochschule Rorschach
1995 – 2010Lehrerin Primarschule Waldkirch
1995 – 2005Diverse Weiterbildungen an der Schule für Gestaltung und im Dachatelier, St. Gallen / Weiterbildung in Mergozo und in Pantelleria, Italien / 3 Monate Studium an der Art Students League of New York
2002Ausstellung an den Künstlertagen, Gossau
2003Einzelausstellung in der Galerie Raubach, St. Gallen
2003Postkartenausstellung Strahlholz, Gais
2004Einzelausstellung «Kultur im Bären», Häggenschwil
2005Einzelausstellung Denkfabrik, Waldkirch
2007 – 2008Einzelausstellung Arztpraxis Diodatti, Gossau
2012 – heutePrimarlehrerin in Teilzeit, Wil
2017Einzelausstellung «Kultur im Bären», Häggenschwil
2018Ausstellung im Kapricho, Gossau
2018 – heuteDiverse Weiterbildungen an der Schule für Gestaltung St. Gallen und andere Kurse
2020Ausstellung «Kunst im Foyer», Bronschhofen